Veranstaltungen 2009

Startseite
Nach oben
Veranstaltungen 2017
Veranstaltungen 2016
Veranstaltungen 2015
Veranstaltungen 2014
Veranstaltungen 2013
Veranstaltungen 2012
Veranstaltungen 2011
Veranstaltungen 2010
Veranstaltungen 2009
Veranstaltungen 2008
Veranstaltungen 2007
Veranstaltungen 2006
Veranstaltungen 2005
Veranstaltungen 2004
Veranstaltungen 2003
Veranstaltungen 2002

Sie sind nur einen Klick auf das jeweilige Datum von den Einzelheiten entfernt.

07.01.2009

 

Dermatologie zwischen Ästhetik und Onkologie 

Einführung
Prof. Dr. med. J. Knop

Neues zum Thema Hautkrebs – Früherkennung, Standardtherapie,
neuartige Therapieansätze
Prof. Dr. med. Stephan Grabbe, Mainz

Endovasale Venenchirurgie mittels Laser und Radiofrequenz
Frau Dr. Bettina Kleis-Fischer

Ästhetische Dermatologie
Frau Dr. med. Eva Juchems

Diskussion und Zusammenfassung
Prof. Dr. med. J. Knop

Moderation: Prof. Dr. med. Knop, Mainz

04.02.2009

Chirurgie zwischen minimal und maximal

Laparotomie- Laparoskopie – NOTES
Reduktion des Zugangstraumas um jeden Preis?
Dr. med. Andreas D. Rink

Aktuelle Chirurgie des Pankreaskarzinoms
Müssen wir umdenken?
PD Dr. med. Stephan Timm

3D-Visualisation – Computersimulation - Navigation
Neue Möglichkeiten in der Leberchirurgie
Prof. Dr. med. Hauke Lang, Mainz

06.05.2009

Entstehung des Kosmos
Prof. Dr. rer. nat. Dr. hc. Simon D. M. White, Direktor des Max-Planck-Instituts für Astrophysik, Garching/München

Moderation und Einführung: Prof. Dr. phil. nat. Dr. hc. H. W. Spiess, Max Planck Institut für Polymerforschung Mainz

03.06.2009

Irrtümer der Wissenschaft
Prof. Dr. rer. pol. W. Krämer, Institut für Wirtschafts- und Sozialstatistik, Universität Dortmund

Moderation: Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. S. Letzel, Mainz

15.07.2009

Gedenkveranstaltung für Prof. Dr. med. Dr. hc. A. Perneczky

Begrüßung und Moderation: Prof. Dr. Dr. R. Urban, Dekan des Fachbereichs Medizin

Der Anatom als Wegbereiter der Chirurgie
Prof. Dr. med. M. Tschabitscher, Wien

Die Schlüssellochchirurgie - eine Illusion oder eine zukunftweisende Realität in der Neurochirurgie?
Prof. Dr. med. J. Grotenhuis, Nimwegen

Jazz und Bilder für und von A. Perneczky - Das Romeo Franz Ensemble

04.11.2009

Altern in Athen, Sparta oder im antiken Rom - Modelle für die Gegenwart?
Prof. Dr. W. Schmitz, Institut für Geschichtswissenschaft, Bonn

Altern in Deutschland - Selbstbestimmt leben mit moderner Hausautomatisierung und PAUL (Persönlicher Assistent zur Unterstützung des Lebens)
Prof. Dr. Ing.-habil L. Litz, TU Kaiserslautern

Moderation: Prof. Dr. med. dent. K. W. Alt, Mainz

02.12.2009

Assistierter Suizid – warum nicht?
Sterben als Gestaltungsaufgabe
Prof. Dr. theol. R. Anselm, Göttingen/Zürich

Ärztliche Suizidbeihilfe - nicht strafbar, aber unethisch
Prof. Dr. jur. T. Verrel, Bonn

Einführung und Moderation: Dr. med. J. R. E. Bohl, Mainz

Zertifizierung

Die Veranstaltungen der Medizinischen Gesellschaft Mainz e. V. werden gemäß den Richtlinien der
Landesärztekammer Rheinland-Pfalz mit jeweils 3 Punkten zertifiziert.

 

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2017 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster