Der Moderator vom 2. November 2016

 

Prof. Dr. Dipl.-Psych. M. Beutel

Nach oben
Moderator - 2. November 2016
Referent - 2. November 2016

geboren 1955 in Reichenbach, Odenwald

  • 1975 Studium der Psychologie an den Universitäten Freiburg und Heidelberg

  • 1976 Studium der Medizin an der Univ. Freiburg

  • 1977 - 1978 Stipendiat der University of Massachussetts, USA

  • 1981 Diplom-Psychologe

  • 1981 - 1986 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung für Rehabilitationspsychologie, Universität Freiburg

  • 1986 Promotion

  • 1986 - 1995 Medizinische Psychologie TU München

  • 1992 Arzt für Psychotherapie und Psychoanalyse

  • 1994 Habilitation

  • 1994 Arzt für Psychotherapeutische Medizin

  • 1994 - 1995 Abteilung für Psychosomatische Medizin, Städtisches Krankenhaus München-Harlaching

  • 1997 - 2004 Professor (C3) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universität Gießen

  • Seit 2004 Professor (W3), Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Weitere Tätigkeiten (Auswahl)

  • 2001 Fulbright Scholar Award Visiting Professor, Cornell Univ. and New York Presbyterian Hospital

  • 2006 Leitung des Forschungsschwerpunktes "Psychoanalytische Interaktions- und Therapieforschung" am Sigmund-Freud-Institut Frankfurt

  • 2014 Prodekan Forschung, Stv. Wiss. Vorstand

Forschungsschwerpunkte

  • Psychotherapie-Forschung

  • Computer, Spielsucht, Angststörungen, Depression, chronisch somatische Erkrankungen

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2020 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster