Der Moderator vom 7. Oktober 2015

 

Prof. Dr. phil. W. F. Kümmel

Nach oben
Moderator - 7. Oktober 2015
Referent 7. Oktober 2015

geboren 1936 in Zürich.

  • 1956 - 1963 Studium der Geschichte, Musikwissenschaften, Klassischen Philologie und Philosophie in Marburg, Kiel, Göttingen

  • 1963 Staatsexamen für das höhere Lehramt

  • 1966 Promotion Dr. phil.

  • .1966 - 1969 DFG-Stipendiat

  • 1970 - 1973 Assistent am Senckenbergischen Institut für Geschichte der Medizin, Universität Frankfurt am Main

  • 1973 Habilitation für Geschichte der Medizin und Ernennung zum Professor

  • 1976 - 1985 Professor am Medizinhistorischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • 1986 - 1988 Leiter des Instituts für Geschichte der Medizin der Robert-Bosch-Stiftung Stuttgart

  • 1988 - 2004 Leiter des Instituts für Geschichte der Medizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Forschungsschwerpunkte

  • Alexander von Humboldt und das Gelbfieber

  • Geschichte der jüdischen Ärzte in Deutschland

  • Medizinhistoriker und Nationalsozialismus

  • Publikationen (Auswahl)

    • Jüdische Ärzte in Deutschland (Beispiele in Mainz und Wiesbaden)
      In: L. Pelizaeus: Innere Räume - äußere Zäune, Mainz 2010, S. 153-172

    • "Kriegspest". Mainz im Winter 1813/14. In: Archiv f. Hessische Geschichte und Altertumskunde, N. F. 72 (2014), S. 133-155

  • E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2020 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster