Der Vortragende vom 5. Mai 2010

Startseite
Nach oben
Moderator - 5. Mai 2010
Referent - 5. Mai 2010

Prof. Dr. med. Rupert Gerzer                                                   Flyer

 

 

Prof. Dr. med. Rupert Gerzer

geboren 1950 in Gars/Inn.

  • 1970 – 1977 Studium der Medizin, Universität München

  • 1977 Promotion an der Universität München

  • 1987 Habilitation an der Universität München (Pharmakologie und Klinische Pharmakologie)

  • 1990 Facharzt für klinische Pharmakologie

  • 1977 – 1981 DFG-Ausbildungsstipendiat und wissenschaftlicher Assistent, Institut für Pharmakologie der Universität Heidelberg

  • 1981 -1983 DFG-Auslandsstipendiat und Research Instructor, Dept. Pharmacology und Howard Hughes Medical Institute, Vanderbilt Univ., Nashville, TN, USA

  • 1983 - 1988 Klinische Weiterbildung, Medizinische Klinik Innenstadt, Univ. München (Innere Medizin und Klinische Pharmakologie)

  • 1988 - 1992 Heisenberg-Stipendium (C2 Forschungsprofessur) „Klinische Pharmakologie“ der DFG an der Med. Klinik Innenstadt, Univ. München

  • Seit 1992 Direktor des Instituts für Luft- und Raumfahrtmedizin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Lehrstuhlinhaber Flugmedizin der medizinischen Fakultät der RWTH Aachen

  • Funktionen, Auszeichnungen

  • 1997 Gastprofessur University of Nagoya, Japan (JSPS-Programm)

  • 1996 - 1999 2. Vorsitzender, Deutsche Gesellschaft für Luft und Raumfahrtmedizin e.V.

  • 1999 - 2001 Präsident, Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrtmedizin e.V.

  • 1999 - 2005 Stellv. Vorsitzender, Deutsche Gesellschaft für Gesundheitstelematik e.V.

  • 2003 Life Sciences Award der International Academy of Astronautics

  • 2006 - 2009 1. Vorsitzender, Deutscher Fachverband Reisemedizin e.V.

  • seit 1993 Direktor des Mikrogravitations-Nutzerunterstützungszentrums des DLR (MUSC)

  • seit 1993 Mitglied im wiss. Beirat, Deutsche Akademie für Flug- und Reisemedizin e.V.

  • seit 1999 Mitglied des Vorstands (Trustee), International Academy of Astronautics

  • seit 2006 Mitglied im wiss. Beirat Odysseum, Köln

  • seit 2006 Mitglied Editorial Board, Flugmedizin-Tropenmedizin-Reisemedizin

  • seit 2007 Vorsitzender des Hochschulrats, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

  • seit 2008 Editor-in-Chief, Acta Astronautica

  • seit 2008 Mitglied im wehrmedizinischen Beirat des Bundesverteidigungsminister

  • seit 2009 Mitglied im Senat der Gesundheitsregion KölnBonn e.V.

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2017 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster