Der Vortragende 2 vom 6. Juni 2018

 

Dr. phil. Johannes Ullmaier

Nach oben
Referent 1 - 6. Juni 2018
Referent 2 - 6. Juni 2018

geboren 1968 in Winterthur/Schweiz.

  • 1987 - 1993 Studium Deutsche Philologie, Literaturwissenschaft, Buchwesen und Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

  • 1990/91 Stipendiatsaufenthalt an der Filozofski Fakultät in Zagreb/Kroatien

  • 1993 Magister Artium

  • 1993 - 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut der Universität Mainz

  • 1998 Promotion Universität Mainz

  • 2000/2001 Stipendiat Meyer-Struckmann-Stiftung

  • seit 2001 Akademischer Rat am Deutschen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • 2003 Artist in Residence, Museumsquartier Wien

  • 2004 Lektor im Suhrkamp Verlag/Frankfurt

  • 2008 Akad. Oberrat und 2011 Akadem. Direktor

Forschungsschwerpunkte

  • Literatur des 20. Jahrhunderts, insbesondere der Avantgardebewegungen und der 60er Jahre

  • Akustische Literatur (Lautpoesie, Hörspiel, Lesung, Spoken Word)

Weitere Tätigkeiten/Projekte (Auswahl)

  • 2006: Projekt Schicht! Arbeitsreportagen für die Endzeit (Förderung: Kulturstiftung des Bundes)

  • 2016: Projekt Simultaneität. Zur Theorie und Kritik einer proteischen Zentralkategorie des Modernismus (gefördert von der Volkswagenstiftung)

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2018 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster