Der Vortragende 1 vom 14. September 2016

 

Prof. Dr. rer. pol. Eberhard Wille

Nach oben
Moderatorin - 14. September 2016
Referent - 14. September 2016

geboren 1942 in Berlin.

  • 1962 - 1966 Studium der Volkswirtschaft, Univ. Bonn

  • 1966 - 1968 TU Berlin

  • 1966 Diplom-Volkswirt

  • 1966 - 1975 Fakultät der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Univ. Mainz

  • 1969 Promotion

  • 1973 Habilitation

  • 1975 - 2010 Professor an der Univ. Mannheim, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre

Weitere Tätigkeiten

  • 1979/1980 und 1989/1990 Dekan der Fakultät Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

  • 1979 - 1987 Stellvertretender bzw. Sprecher des Sonderforschungsbereichs "Staatliche Allokationspolitik im marktwirtschaftlichen System

  • 1983 Berufung in den Wissenschaftlichen Beirat beim BMFT

  • 1993 in den Sachverständigenrat Konzertierte Aktion Gesundheitswesen und stellv. Vorsitzender bzw. Vorsitzender (2002-2012)

  • seit 1997 Vorsitzender des Landesschiedsamtes für vertragsärztliche Versorgung in Baden-Württemberg, 1999 - 2006 in Hessen und Westfalen-Lippe und 2003 in Berlin

Forschungsschwerpunkte

  • Gesundheitsökonomie

  • Finanzierung von Krankheitsrisiko,

  • Outcomemessung im Gesundheitswesen

  • Effekte der demographischen Entwicklung auf Kranken- und Pflegeversicherung

  • Kosten-Nutzen Analyse im Gesundheitswesen

  • Struktur öffentlicher Haushalte

  • öffentliche Investitionsausgaben und Probleme der Haushaltskonsolidierung

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2018 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster