Vorwort zur Veranstaltung am 3. Juni 2015

Nach oben
Moderator - 3. Juni 2015
Referent 1 - 3. Juni 2015
Referentin 2 - 3. Juni 2015

Jeder möchte sich gesund ernähren um gesund zu bleiben und gesund zu altern. Doch die Meinungen, was die richtige Ernährung ist, gehen weit auseinander.

Ziel der Veranstaltung ist die Ansichten zu gesunder Ernährung auf wissenschaftlicher Basis zu hinterfragen und "beweisgestützte" Empfehlungen zu geben.

Von ebenso wichtiger Bedeutung für die Gesundheit ist körperliche Bewegung. Auch hierbei gibt es unterschiedliche Meinungen zu Dauer und Ausmaß. Sind tägliches Laufen und der Besuch eines Fitness-Studios erforderlich, genügt vielleicht der Spaziergang oder die Benutzung des Fahrrades statt des Autos?

Es ist uns gelungen zwei international anerkannte Experten für diese Thematik zu gewinnen, Prof. Biesalski von der Universität Hohenheim und Frau Prof. Graf von der Sporthochschule Köln.

Prof. Beyer, langjähriger Direktor der hiesigen Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen  wird moderieren.

Sie sind herzlich eingeladen.

Prof. Dr. med. Th. Junginger
1. Vorsitzender der Medizinischen Gesellschaft

Prof. Dr. med. W. A. Nix
Direktor der Akademie für ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz

E-Mail an die mgm e. V.        -        © 2008 - 2022       -       Impressum       -       Links       -       Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.       -       E-Mail an den Webmaster