Der Vortragende vom 3. Dezember 2014

 

Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Prof. h. c. Andreas Marneros

Nach oben
Moderatorin - 3. Dezember 2014
Referent - 3. Dezember 2014

geboren 1946 in Germasoja/Zypern

  • 1964 - 1972 Studium der Medizin an der Arstoteles-Universität Thessaloniki/Griechenland

  • 1972 Staatsexamen und Promotion

  • 1973 - 1979 Wissenschaftl. Mitarbeiter der Neuro-Psychiatrischen Klinik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

  • 1977 Promotion an der Universität Mainz

  • 1978 Facharztanerkennung für Neurologie

  • 1980 Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln

  • 1980 - 1983 Privatdozent an der Psychiatrischen Klinik der Universität zu Köln

  • 1984 Erwerb der Zusatzbezeichnung Psychotherapie

  • 1983 - 1985 Professor für Klinische Psychiatrie an der Universität zu Köln

  • 1985 - 1992 Professor für Medizin, Psychologie und Allgemeine Psychopathologie an der Universität Bonn

  • 2006 Zusatzbezeichnung Forensische Psychiatrie

  • 1992 - 2012 Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Anhaltende wahnhafte Störungen, akute vorübergehende psychotische Störungen, schizophrene, schizoaffektive und affektive Störungen

  • Forensische Psychiatrie

Auszeichnungen (Auswahl)

  • 1995 Aufnahme in die "Führenden Medizinischen Forscher Deutschlands", Bestätigung 2004

  • 1998 Richard-von-Krafft-Ebing-Forschungspreis für originelle Forschung in der Forensik

  • 2002 Emil-Kraepelin Forschungspreis und Kraepelin-Alzheimer-Ehrenplakette

  • 2002 Ehrenplakette der Cyprus Society of Psychiatrists

  • 2003 Ehrendoktorwürde der Nationalen Universität von Athen

  • 2009 Ehrendoktorwürde der Aristoteles-Universität von Thessaloniki

  • 2011 Ehrenprofessur der Universität Cordoba I Spanien

Publikationen zum Thema

  • Marneros, A.: Sexualmörder, Sexualtäter, Sexualopfer. Eine erklärende Erzählung. 2007

  • Das Doppelherz des Odysseus. 2011

  • Irrsal! Wirrsal! Persönlichkeit, Psychose und psychische Konflikte in Tragödien und Mythen. 2013

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2018 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster