Der Moderator vom 2. Juli 2014

 

Univ.-Prof. Dr. med. Jörg Faber

Nach oben
Moderator - 2. Juli 2014
Referentin - 2. Juli 2014

geboren 1972 in Birkenfeld/Nahe

  • 1992 - 1999 Studium der Medizin an den Universitäten Mainz und München

  • 2000 Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • 1999 - 2004 Weiterbildung zu FA für Kinderheilkunde und Jugendmedizin der Universität Mainz

  • 2004 Anerkennung als Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

  • 2005 - 2008 Fellowship Children´s Hospital Boston, Dana Farber Cancer Institute der Harvard Medical School

  • Seit 2008 Leitung des Forschungsschwerpunktes Pädiatrische Hämatologie/Onkologie der Universitätsmedizin Mainz

  • 2009 Habilitation an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • 2012 Ordentliche Professur für Pädiatrische Hämatologie/Onkologie der  Universitätsmedizin Mainz

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Genom- und Epigenomanalyse von Leukämien des Säuglings- und Kindesalters zur Entwicklung neuer Therapien

  • Genetische und epigenetische Disposition kardiovaskulärer Spätfolgen nach Krebserkrankungen im Kindesalter (DFG-geförderte prospektive Kohortenstudie)

Auszeichnungen

  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volks

  • Förderpreis der Carl-Duisberg-Gesellschaft

  • Preis der Europ. Soc. of Ped. Infectious Diseases der Deutschen Gesellschaft für Pädiatr. Infektiologie

  • Blood Journal-Plenary Paper-Award

  • L.-M.-Siebert-Preis für Krebsforschung

  • 2009 Ernennung zum Vertrauensdozenten der Studienstiftung des Deutschen Volkes

E-Mail an die mgm e. V.        -        © 2008 - 2022       -       Impressum       -       Links       -       Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.       -       E-Mail an den Webmaster