Der Vortragende 1 vom 8. Januar 2014

 

Prof. Dr. med. Peter Mildenberger

Nach oben
Moderator - 8. Januar 2014
Referent 1 - 8. Januar 2014
Referentin 2 - 8. Januar 2014

geboren 1958 in Wiesbaden

  • 1977 - 1983 Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg- Universität Mainz

  • 1983 Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • 1983 - 1991 Weiterbildung zum Arzt für Radiologie an der Universitätsklinik Mainz

  • Seit 1998 Oberarzt an der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie der Universitätsmedizin Mainz

  • 1998 Habilitation zu “Experimentelle und klinische Untersuchungen zur Quantifizierung von Gefäßstenosen mittels Spiral- Computertomographie”

  • Jetzige Position: Oberarzt in der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie der Universitätsmedizin Mainz

  • Leitung der IT-Systeme in der Radiologie

Forschungsschwerpunkte

  • Kardio-vaskuläre Bildgebung

  • Informationstechnologie in der Radiologie

Weitere Tätigkeiten

  • Chairman des Subcommittee „Management in Radiology“ der European Society of Radiology

  • User-Cochair von IHE-Europe (Integrating the Healthcare Enterprise)

  • Mitwirkung in verschiedenen Telemedizinprojekten, u.a. in dem Projekt “IHE-Prozess zum Telemonitoring bei Herzinsuffizienz und Herzrhythmusstörungen“, gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz

Publikationen zum Thema

  • Mildenberger, P. Kämmerer, K, Engelmann et al.
    Teleradiologie mit DICOM eMail: Empfehlungen der @GIT.
    Fortschr. Röntgenstr. 177 (2005) 697 – 702

  • Mildenberger P.
    Integrating the Healthcare Enterprise (IHE) für die Radiologie - Status 2013.
    Radiologe. 2013;53: 149-52

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2018 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster