Die aktuellen Veranstaltungen

Informationen
Aktuelle Veranstaltungen
Programm 2018
Videoarchiv
Referenten 2005 - 2018
Veranstaltungen 2002 - 2018
Beitritt/Spenden
Plakate
Flyer 2008 - 2018
Presseecho
Vorstand
Beirat
Weitere Ämter
Kooperationspartner
Bücher
Statistiken
Kontakt

Viele Veranstaltungen können Sie auch als Video ansehen: Link zur Übersicht

In der Mediathek der ARD ist ein Beitrag zur Veranstaltung vom 29.11.2017
"Bio und grüne Gentechnik – geht das?"
verfügbar.

Genome Editing und Bio-Anbau - passt das zusammen?

30.11.2017 | 5 Min. | Quelle: Deutschlandfunk; Autor: Petermann, Anke
Sendung: Umwelt und Verbraucher

Aktuelle Veranstaltung

Ort:     Johannes Gutenberg-Universität Mainz

            Langenbeckstraße 1

            55131 Mainz

Tag:     30.05.2018

Zeit:      19:15 Uhr

Beachten Sie bitte, dass der Hörsaal geändert werden musste:

Raum:  Hörsaal  Innere Medizin  Gebäude 205

Prion wird bei Mensch und Tier im Gehirn produziert und tritt in zwei Formen mit unterschiedlichen dreidimensionalen Strukturen auf, als gesundes und krankhaftes Protein. Gelangt dieses in den Körper oder wird es dort durch Mutation gebildet und trifft mit dem gesunden Protein zusammen, faltet es sich um in die krankhafte Struktur. So wird eine Kettenreaktion ausgelöst, immer mehr fehlgefaltetes Protein lagert sich im Gehirn ab und kann zum Absterben von Nervenzellen führen. So sieht man Parallelen zum M. Alzheimer, bei dem ebenfalls ein Protein, das Amyloid-Beta, in fehlgefalteter Form auftritt. Auch für andere neurodegenerative Erkrankungen werden solche Mechanismen diskutiert.

Faszination Forschung eine Vortragsreihe für jedermann, gemeinsam mit Universitätsmedizin

Prionen – ungewöhnlich, tödlich und schwer zu kontrollieren

Univ.-Prof. Dr. med. Walter L. Schäffer-Schulz, Homburg/Saar

Moderation: Dr. med. Jürgen Bohl, Mainz

Download eines Flyers zu dieser Veranstaltung

Download des Flyers Sommersemester 2018

1982 veröffentlichte der spätere Nobelpreisträger Stanley Prusiner, Neurologe an der University of California, Untersuchungen zu einem neuartigen, mysteriösen Erreger der Schafskrankheit Serapie und der Creutzfeld-Jakob Erkrankung beim Menschen. Er identifizierte ein Protein, das er "proteinaceous infectious particle" (Prion) nannte.

Wir freuen uns, dass Prof. Dr. Schulz-Schaeffer, ausgewiesener Experte der Prionforschung die aktuellen Erkenntnisse und ihren Bezug zu neurogenen Erkrankungen darlegen wird. Die Moderation wird Dr. Bohl, ehemals Institut für Neuropathologie Mainz übernehmen.

Sie sind herzlich eingeladen.

Univ.-Prof. Dr. med. Th. Junginger
1. Vorsitzender der Medizinischen Gesellschaft Mainz e. V.

Univ.-Prof. Dr. med. Wilfred A. Nix
Direktor der Akademie für ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz

 

Aus der Vortragsreihe der mgm e. V.
 

Hendrik Lehnert, Henriette Kirchner,
lna Kirmes, Ralf Dahm

Epigenetik
Grundlagen und klinische Bedeutung

1. Auflage 2018; 42 Seiten

Ladenpreis Softcover: 12,99 Euro
 

Hans Konrad Biesalski, Christine Graf

Ernährung und Bewegung
Wissenswertes aus Ernährungs- und Sportmedizin

1. Auflage 2018; 43 Seiten

Ladenpreis Softcover: 9,99 Euro

 

Hubertus Busche - Thomas Fuchs

Zwei Philosophen der Medizin - Leibniz und Jaspers

1. Auflage 2017; 44 Seiten

Ladenpreis Softcover: 12,99 Euro

 

Vorschau auf kommende Veranstaltungen

Ort:     Johannes Gutenberg-Universität Mainz

            Langenbeckstraße 1

            55131 Mainz

Tag:     06.06.2018

Zeit:      19:15 Uhr

Raum:  Hörsaal der Chirurgie, Gebäude 505

Der Weg zu unserem Hörsaal

Düfte, Immunsystem und Partnerwahl

Prof. Dr. rer. nat. Manfred Milinski, Max-Planck-Institut Plön

Literaturgeschichte des Riechens

Dr. phil. Johannes Ullmaier, Mainz

Moderation: Dr. phil. Johannes Ullmaier, Mainz

Sie sind herzlich eingeladen.

Univ.-Prof. Dr. med. Th. Junginger
1. Vorsitzender der Medizinischen Gesellschaft Mainz e. V.

Univ.-Prof. Dr. med. Wilfred A. Nix
Direktor der Akademie für ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz

Ort:     Johannes Gutenberg-Universität Mainz

            Langenbeckstraße 1

            55131 Mainz

Tag:    20.06.2018

Zeit:      19:15 Uhr

Raum:  Hörsaal der Chirurgie, Gebäude 505

Der Weg zu unserem Hörsaal

Faszination Forschung eine Vortragsreihe für jedermann, gemeinsam mit Universitätsmedizin                        

Leberkrebs im 21. Jahrhundert – von der Lebervorsorge zur individualisierten Tumortherapie

Jun. Prof. Dr. med. Jens U. Marquardt, Mainz

Moderation: Univ.-Prof. Dr. med. Wilfried Roth, Mainz

Download des Flyers Sommersemester 2018

Sie sind herzlich eingeladen.

Univ.-Prof. Dr. med. Th. Junginger
1. Vorsitzender der Medizinischen Gesellschaft Mainz e. V.

Univ.-Prof. Dr. med. Wilfred A. Nix
Direktor der Akademie für ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz

Zertifizierung: Die Veranstaltungen der Medizinischen Gesellschaft Mainz e.V. werden gemäß den Richtlinien der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz mit jeweils 3 Punkten zertifiziert.

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2018 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster