Die aktuellen Veranstaltungen

Informationen
Aktuelle Veranstaltungen
Programm 2018
Programm 2019 - Vorschau
Videoarchiv
Referenten 2005 - 2018
Veranstaltungen 2002 - 2018
Beitritt/Spenden
Plakate
Flyer 2008 - 2018
Presseecho
Vorstand
Beirat
Weitere Ämter
Kooperationspartner
Bücher
Statistiken
Kontakt

Viele Veranstaltungen können Sie auch als Video ansehen: Link zur Übersicht

Aktuelle Veranstaltung

Sie wollen sehen, was wir 2019 bieten?

Werfen Sie einen Blick auf unsere Vorschau.

Ort:     Johannes Gutenberg-Universität Mainz

            Langenbeckstraße 1

            55131 Mainz

Tag:     26.09.2018

Zeit:      19:15 Uhr

Raum:  Hörsaal der Chirurgie, Gebäude 505

Faszination Forschung eine Vortragsreihe für jedermann, gemeinsam mit Universitätsmedizin

Flyer Faszination Forschung WS 2018-2019

Gesund altern durch Sport – Über das Fassungsvermögen eines Jungbrunnens

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Perikles Simon, Mainz

Moderation: Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Letzel, Mainz

Sie sind herzlich eingeladen.

Univ.-Prof. Dr. med. Th. Junginger
1. Vorsitzender der Medizinischen Gesellschaft Mainz e. V.

Univ.-Prof. Dr. med. Wilfred A. Nix
Direktor der Akademie für ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz

 

Aus der Vortragsreihe der mgm e. V.
 

Hendrik Lehnert, Henriette Kirchner,
lna Kirmes, Ralf Dahm

Epigenetik
Grundlagen und klinische Bedeutung

1. Auflage 2018; 42 Seiten

Ladenpreis Softcover: 12,99 Euro
 

Hans Konrad Biesalski, Christine Graf

Ernährung und Bewegung
Wissenswertes aus Ernährungs- und Sportmedizin

1. Auflage 2018; 43 Seiten

Ladenpreis Softcover: 9,99 Euro

 

Hubertus Busche - Thomas Fuchs

Zwei Philosophen der Medizin - Leibniz und Jaspers

1. Auflage 2017; 44 Seiten

Ladenpreis Softcover: 12,99 Euro

 

Vorschau auf kommende Veranstaltungen

Ort:     Johannes Gutenberg-Universität Mainz

            Langenbeckstraße 1

            55131 Mainz

Tag:     10.10.2018

Zeit:      19:15 Uhr

Raum:  Hörsaal der Chirurgie, Gebäude 505

Tinnitus ist ein häufiges Symptom, bei dem die Betroffenen Ohrgeräusche wahrnehmen. 5- 15% der Bevölkerung berichten vom Vorliegen eines Tinnitus, aber nur etwa jeder Zehnte von ihnen ist in seiner Lebensqualität beeinträchtigt. Es gibt keine Korrelation zu Alter und Geschlecht. Berühmte Persönlichkeiten sind davon betroffen; Martin Luther war einer von ihnen.

Tinnitus hat vielfältige Ursachen und ist mit verschiedenen psychosomatischen Begleiterkrankungen wie Angst, Depression und Schlafstörungen vergesellschaftet, jedoch auch mit körperlichen Erkrankungen wie Schwindel oder Verspannungen der Halsmuskulatur. Tinnitus ist zudem ein häufiges Begleitsymptom bei Hörverlust.

Die Ohrgeräusche lassen sich kaum messen und damit objektivieren, was einer der Gründe dafür ist, dass Beweise für eine wirksame Behandlung nur schwer zu erbringen sind. Dennoch gibt es wirksame Therapien, die den Betroffenen helfen.

Tinnitus

Univ.-Prof. Dr. med. Christoph Matthias, Mainz

Moderation: Frau Prof. Dr. med. Monika Seibert-Grafe, Mainz

Wir freuen uns, dass Prof. Matthias in seinem Vortrag Epidemiologie, Risiken und Ursachen sowie die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bei Tinnitus darlegen wird.

Sie sind herzlich eingeladen.

Univ.-Prof. Dr. med. Th. Junginger
1. Vorsitzender der Medizinischen Gesellschaft Mainz e. V.

Univ.-Prof. Dr. med. Wilfred A. Nix
Direktor der Akademie für ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz

Ort:     Johannes Gutenberg-Universität Mainz

            Langenbeckstraße 1

            55131 Mainz

Tag:     17.10.2018

Zeit:      19:15 Uhr

Raum:  Hörsaal der Chirurgie, Gebäude 505

Der Weg zu unserem Hörsaal

Gemeinsam mit der Friedrich Naumann Stiftung

Künstliche Intelligenz der Wettkampf hat begonnen

Chris Boos, Frankfurt/Main

Moderation: Frau Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Maria Blettner, Mainz

Sie sind herzlich eingeladen.

Univ.-Prof. Dr. med. Th. Junginger
1. Vorsitzender der Medizinischen Gesellschaft Mainz e. V.

Univ.-Prof. Dr. med. Wilfred A. Nix
Direktor der Akademie für ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz

Zertifizierung: Die Veranstaltungen der Medizinischen Gesellschaft Mainz e.V. werden gemäß den Richtlinien der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz mit jeweils 3 Punkten zertifiziert.

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2018 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster