Der Vortragende vom 5. Juni 2019

 

Univ.-Prof. Dr. med. Ulrich T. Egle

Nach oben

geboren 1952 in Dieterskirch/Oberschwaben

  • 1971 - 1979 Medizinstudium an den Universitäten Ulm und Marburg

  • 1979 - 1989 Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Psychiatrischen Krankenhaus Haina/Kloster, der Klinik für Psychiatrie Univ. Marburg und der Psychosomatischen Klinik Univ. Mainz

  • 1990 - 2005 Ltd. Oberarzt Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Mainz

  • 1996 C3 Professur für Psychosomatische Schmerztherapie am Universitätsklinikum Mainz

  • 1996 - 2000 Vorsitzender des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin

  • 2006 - 2015 Ärztl. Direktor Psychosomatische Fachklinik Kinzigtal in Gengenbach

Klinisch-wissenschaftlicheSchwerpunkte

  • Langzeitfolgen früher Stresserfahrung

  • Fibromyalgie-Syndrom

  • Craniomandibuläre Dysfunktion pseudoneurologische/Konversionsstörungen,

  • psychosomat. Aspekte bei Gastric Banding, Lebertransplantation und endokriner Orbitapathie

Auszeichnungen

  • 1990 Hans-Roemer-Preis des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin

  • 2016 Heigi-Preis für Psychedynamische Psychotherapie

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2020 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster