Vorwort zur Veranstaltung am 25. Januar 2017

Nach oben
Moderator - 25. Januar 2017
Referent - 25. Januar 2017

Einer guten Tradition folgend wird der neuberufene Direktor des Zentrums für Allgemeinmedizin und Geriatrie, Univ.-Prof. Dr. Michael Jansky, sich bei der Medizinischen Gesellschaft im Rahmen der Serie "Faszination Forschung" vorstellen.

Prof. Jansky ist seit Jahren in eigener Praxis tätig und vermittelt den Studenten seine Begeisterung für die Allgemeinmedizin und diesen Beruf.

Sein Thema ist die Phytotherapie, die sich auf mehr als 3000 Jahre Erfahrung stützt. Bis ins 20. Jahrhundert waren Pflanzen die wichtigsten Heilmittel. Mit der Möglichkeit Wirkstoffe zu synthetisieren sowie zuverlässig wirkende Medikamente industriell herstellen zu können, traten pflanzliche Heilmittel in den Hintergrund. Sie erleben derzeit eine Renaissance, da sie eine milde Medizin versprechen, können aber für den Menschen durchaus auch schädlich sein.

Sinn und Unsinn der Phytotherapie ist das Thema von Prof. Jansky. Die Moderation hat sein Vorgänger, Prof. Faust, ebenfalls mit Begeisterung niedergelassener Arzt und Förderer der Allgemeinmedizin, übernommen.

Wir freuen uns auf diesen Abend und möchten Sie herzlich einladen.

 

Univ.-Prof. Dr. med. Th. Junginger
1. Vorsitzender der Medizinischen Gesellschaft Mainz e. V.

Univ.-Prof. Dr. med. Wilfred A. Nix
Direktor der Akademie für ärztliche Fortbildung Rheinland-Pfalz

E-Mail an die mgm e. V.        -        © 2008 - 2022       -       Impressum       -       Links       -       Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.       -       E-Mail an den Webmaster