Der Vortragende vom 6. April 2016

 

Prof. Dr. med. Matthias Schwab

Nach oben

geboren 1963 in Nürnberg.

  • 1983 - 1990 Studium der Humanmedizin Universität Erlangen-Nürnberg

  • 1991 Promotion

  • 1990 - 1993 Assistenzarzt Städt. Kinderklinik Nürnberg

  • 1993 - 1995 Assistenzarzt Univ.-Klinik für Kinder und Jugendliche Erlangen-Nürnberg

  • 1995 - 2000 Wiss. Mitarbeiter Dr. Margarete Fischer Basch Institut für Klinische Pharmakologie

  • 1996 Facharzt f. Kinderheilkunde, 2000 f. Kl. Pharmak.

  • 2001 - 2005 Oberarzt am Dr. Margarete Fischer-Bosch Institut, Stuttgart

  • 2003 Habilitation Universität Tübingen

  • 2005 - 2006 Gastprofessur am St. Jude Children's Research Hospital, Memphis, USA

  • Seit 2007 Lehrstuhlinhaber für Klin. Pharmakologie, Universität Tübingen, Direktor des Instituts für Klin. Pharmakol. am Robert-Bosch Krankenhaus Stuttgart

Weitere Tätigkeiten (Auswahl)

  • Präsident der Dtsch. Ges. für experimentelle und klinische Pharmakologie und Toxikologie; Vice Chair des Executive Board der IUPHAR

Forschungsschwerpunkte

  • Genetische Ursachen der Arzneimittelwirkung

  • Pharm. Genomforschung

  • personalisierte Medizin

  • Biomarker

  • Onkol. Therapie

  • Pädiatrisch-klinische Pharmakologie

Auszeichnungen

  • 2004 Friedrich-Hartmut Dost Preis

  • 2005 Galenus von Pergamon-Preis

  • Mitglied der Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz und der Nationalen Akademie derWissenschaften Leopoldina

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2018 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster