Vorwort zur Veranstaltung am 7. November 2007

Nach oben
Referent 1 - 7. November 2007
Referent 2 - 7. November 2007

Ärztliche Entscheidungen werden geregelt durch juristische Vorgaben, durch ethische Grundsätze und letztlich durch Prof. Dr. Dr. h. c. C. F. Gethmann, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Philosophie und Direktor der Europäischen Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlichtechnischer Entwicklungen in Bad Neuenahr-Ahrweiler, hat sich in einer multidisziplinären Arbeitsgruppe mit diesen Fragen befasst und die Ergebnisse in einem umfangreichen Werk – „Gesundheit nach Maß?” niedergelegt.

 

Gethmann wird seine Thesen für ein dauerhaftes Gesundheitssystem unter dem Aspekt der Ethik des medizinischen Handels darstellen.

Prof. Paul, der Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Universität Mainz, wird über das Gewissen sprechen und den Abend moderieren.

 

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2019 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster