Die Vortragenden vom 7. Februar 2007

Nach oben

Dr. habil. Rainer Wolf

 

 

Dr. Rainer Wolf

geboren 1941.

  • studierte Biologie und Physik in Würzburg.

  • Von 1968 bis 1971 war er als Post-Doc am Heiligenberg-Institut für experimentelle Biologie am Bodensee

  • ab 1972 Assistent am Zoologischen Institut der Universität Würzburg.

  • Seit seiner Habilitation 1985 ist er Dozent am Biocenter Würzburg.

Arbeitsgebiete

  • Experimentelle Entwicklungsbiologie mit Zeitraffer und elektronenmikroskopischer Technik Entwicklung neuer mikroskopischer und experimenteller Methoden

Forschungsschwerpunkt seit 1985

  • Menschliche Wahrnehmung und Selbsttäuschung Rainer Wolf ist Mitglied im Vorstand und Wissenschaftsrat der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften in Darmstadt (GWUP)

  • Preisträger des Humanist Award Würzburg 2006.

 

Dorle Wolf

 

 

 

Dorle Wolf

malt seit 1992.

  • Sie hat über 20 Jahre an der Universität Würzburg auf dem Forschungsgebiet Wahrnehmungspsychologie gearbeitet. 

  • Als erste deutsche Malerin gestaltet sie Bilder so, dass sie räumliche Tiefe entfalten, wenn man sie durch eine farblose 3D-Brille betrachtet. Es heben sich Farbflächen vom Malgrund ab und werden zu Farbräumen, die sich vor unserem Auge verändern.

Preise und Auszeichnungen

  • Im Jahr 2000 Kunst-Oscar des Europäischen Kulturkreises Baden-Baden. Über 100 Ausstellungen.

Kataloge

  • „Der Farbe Leben” 1999 und „Farbräume” (Color to the third) 2005.

E-Mail an die mgm e. V.     -     © 2008 - 2020 -    Impressum    -    Links    -    Medizinische Gesellschaft Mainz e. V.    -    E-Mail an den Webmaster